Fandom



Der Spielmodus Kampfläuferangriff ist in Star Wars: Battlefront (2015) spielbar. Er basiert auf der Schlacht von Hoth.

ZieleBearbeiten

RebellenBearbeiten

Die Rebellen-Allianz versucht die sogenannten Uplinks einzuschalten, um den Y-Wings die Zielerfassung der AT-AT Kampfläufer zu ermöglichen. Nachdem die Bomber die Verteidigungssysteme der Läufer ausgeschaltet haben, müssen die Rebbel versuchen die Läufer zu zerstören.

ImperiumBearbeiten

Das Galaktische Imperium muss unter allen Umständen versuchen seine Kampfläufer zu schützen. Hierfür ist es nötig die Rebellenuplinks möglichst frühzeitig abzuschalten und so eine Zielerfassung durch Y-Wing Bomber zu verhindern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.